Walter Beteiligungsgesellschaft

Zulieferer Siebenwurst erschließt neues Geschäftsfeld

Zum 1. Januar 2016 hat die Tochterfirma Siebenwurst Consulting & Services die Mehrheit an der Firma Solid übernommen und erweitert damit sein Portfolio um Produktentwicklung.

Zum 1. Januar 2016 hat die Tochterfirma Siebenwurst Consulting & Services die Mehrheit an der Firma Solid übernommen und erweitert damit sein Portfolio um Produktentwicklung.

Mit der Mehrheitsbeteiligung an Solid investiert Siebenwurst in die Weiterentwicklung des Geschäftsfeldes Produktentwicklung. Solid ist auf die Entwicklung von Exterieur- und Interieur-Modulen im Automotive-Bereich spezialisiert. Das Unternehmen mit Stammsitz in München und einem Entwicklungsbüro in den USA setzt mit 30 Mitarbeitern jährlich drei Millionen Euro um.

Quelle: Artikel bei automobil-industrie.vogel.de